1. Frage: EVZ FAN CLUB Zug
Als Spieler hast du mit vielen verschiedenen Trainern zusammengearbeitet. Nun bist duselber Trainer, gibt es «Coaching – Methoden» die du jetzt anwendest welche du von einemdeiner Trainer gelernt hast?

Josh Holden
Es war eine sehr spannende Veränderung vom Spieler zum Trainer – und ich LIEBE ES! The Coaching – Methoden die wir «HEUTE» anwenden sind ganz anders – als welche diemir als Spieler beigebracht wurden. Dan folgt einem sehr modernen Ansatz und ich binfroh diesen Stil von ihm zu lernen.

2. Frage: EVZ FAN CLUB Zug
Welches sind deine Hauptaufgaben während einem Spiel?

Josh Holden
Meine Aufgabe während dem Spiel liegt im Offensiv Bereich. Ich muss den SpielernRückmeldung betreffend Bully’s, Vorchecking, Offensivzonen Spiel und Power Play geben.Ich schaue während dem Spiel auf diese Bereiche und helfe dabei, den Spielern das trainiertein Erinnerung zu rufen. Ich schaue mir auch Situationen auf dem iPad an und suche OffsideSituationen und mögliche Challenges. Ich habe auch ein Ear-Piece um mit Simon Pfister«Goalie und Video Trainer» zu kommunizieren, falls er sich zu spezifischen Situationen äussert.

3. Frage: EVZ FAN CLUB Zug
Was ist die grösste Stärke des Teams? Woran muss noch gearbeitet werden?

Josh Holden
Die grösste Stärke unseres Teams ist unsere Puck-Führung. Wir möchten ein«Puck-besitzendes-Team» sein, was uns zu einem spannenden Team macht. Als Spieler warich nie zufrieden und als Trainer fühle ich dasselbe. Wir arbeiten konstant an allen Bereichendes Spiels, aber ich hätte gerne dass wir etwas härter sind mit mehr Haltung spielen.«Cocky Zuger-Boys».

4. Frage: EVZ FAN CLUB Zug
Nache einem schwierigen Spiel, wie baust du das Selbstvertrauen und Motivation desTeams wieder auf?

Josh Holden
Es ist immer ein Balanceakt... In welchem Bereich waren wir nicht selbstbewusst? WelcheVideos zeigen wir ihnen? Mit welchen Spielern müssen wir direkt sprechen? Am Ende kommtes darauf an mit den Leuten zusammenzuarbeiten und ganz wichtig, LEADERSHIP!In diesem Bereich ist Dan sehr stark, er ist ein sehr guter Leader. Ich denke sein Selbstvertrauenhilft den Spielern seinen Plan zu verstehen und auch an ihn zu glauben.

Herzlichen Dank «für dein Interview»
Seline Hediger

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Was ist neu

Statistik

Heute22
Gestern24
Woche193
Monat1057
Insgesamt40596